Piuskirche Meggen

Tonart erneuerte in der Piuskirche in Meggen LU das Beschallungssystem und die Audiozentrale. Das alte dezentrale Beschallungskonzept mit Zeilenlautsprechern wurde durch eine moderne 2-Punkte Beschallung mit einem Nexo Geo-S Line Array ersetzt. Mit einer Computersimulation wurde vorgängig die optimale Ausrichtung des Systems berechnet. Mit der neuen Lösung konnte vor allem in der Mitte des Kirchenschiffs eine wesentlich höhere Sprachverständlichkeit erreicht werden.
Die alte, analoge 100V Tonanlage wurde durch eine digitale Audiozentrale der Firma Yamaha ersetzt. Nun kann das Bedienpersonal auf einfache Weise per Knopfdruck das Beschallungssystem auf die jeweilige Nutzungsanforderung anpassen. Zudem kann das System für zukünftige Erweiterungen auf einfachste Weise angepasst werden.

Projekt Information

  • Kunde:Piuskirche Meggen
  • Jahr:
  • Skills:
  • Link: